Fachhändler seit 50 Jahren

Hotline unter +49 351 477 52 50

30 Tage Rückgaberecht

Kostenloser Versand DE ab 50 €

Schlösser & Schliesstechnik für Türen, Möbel und Kästen

Türschloss

Ein Türschloss ist eine mechanische Verriegelung für Türen und hält die Tür in der Zarge und damit geschlossen. Versehen mit Falle und Riegel dient es zudem zur Sicherung der Tür gegen den Zutritt von Unbefugten. Das Türschloss besteht in der Regel aus einem in die Tür eingebauten Einsteckschloss mit einem mechanischen oder digitalen Zylinder- oder Buntbartschließwerk.

einteckschloss

Einsteckschlösser

Ein Einsteckschloss besitzt eine Falle und einen Riegel und wird vorwiegend in Stumpftüren, Falztüren oder Rohrrahmentüren eingebaut. Neben den klassischen Buntbart- bzw Profilzylinderschließwerken gibt es auch Einsteckschlösser mit Badriegeln. Die Falle ist die Vorrichtung damit die Tür ins Schloss fallen kann und wird durch eine entsprechende Öffnung im Schließblech gehalten. Durch betätigen der Türklinke kann die Falle vom Türblech gelöst und die Tür geöffnet werden.

Der Riegel befindet sich unterhalb der Falle und wird erst mit Hilfe eines Schlüssels oder Knaufes in eine Öffnung im Schließblech bewegt. Gegenüber dem Schließblech befindet sich bei geschlossener Tür der Stulp. Dieser dient zur Fixierung des Schlosses im Türrahmen.

Jetzt Einsteckschlösser anzeigen

Profilzylinder

Profilzylinder

Mit einem Schließzylinder wird in der Regel das Türschloss geschlossen bzw. verschlossen. Dabei wird der Zylinder im Schlüsselloch des Einsteckschlosses befestigt. Im Außenbereich und Bereichen mit erhöhtem Sicherheitsbedarf kommen Profilzylinder zum Einsatz. Für Zimmertürschlösser und Türen mit geringem Sicherheitsbedarf verwendet man üblicherweise Buntbartzylinder. Der Zylinder greift mit der Schließnase (Schließbart) auf Falle und Riegel im Einsteckschloss. Zum Schließen kommen dafür Schlüssel (Buntbartschlüssel, Bartschlüssel oder Wendeschlüssel) zum Einsatz. Zudem kann eine Seite des Zylinders mit einem Knauf versehen werden. Dieser fungiert als Türöffner und zum Abschließen der Tür.

Jetzt Profilzylinder anzeigen

Digitale Zylinder

digitaler Zylinder

Anders als mechanische Profilzylinder, wo die Öffnung und Schließung der Tür durch einen Schlüssel oder Knauf durchgeführt wird, gibt es Zylinder mit elektronischen Komponenten, wo die Schließberechtigung mittels Datenträger geprüft wird. In Frage kommen dabei Systeme mit Transpondern, Übertragung mittels Handy oder Freigabe mittels Fingerscan. Ähnlich wie beim mechanischen Zylinder wird nach Freigabe das Türschloss geschlossen.

Jetzt digitale Zylinder anzeigen

Druckzylinder

Druckzylinder

Druckzylinder wurden entwickelt um problemlos Türen von Schränken abzusichern. Geeignet sind die Druckzylinder für Schiebetüren aus Holz und Metall und können je nach Kundenwunsch in verschiedenen Ausführungen bestellt werden. Die Installation und Anwendung von Druckzylindern gestaltet sich einfach. Durch einen Druckaufbau auf den Zylinder lässt sich der Zylinder in das Schloss drücken und verschließt die Tür. Optional gibt es Varianten die nur mit Schlüssel geschlossen werden können.

Jetzt Druckzylinder anzeigen

Aufschraubschloss

Aufschraubschloss

Um Eigentum vor Diebstahl und Einbruch zu schützen, dienen Aufschraubschlösser zur zusätzlichen Sicherung von Türen, Fenster und Toren - speziell geeignet für Möbel sowie Garten-, Schuppen-, Garagen- und Kellertüren. Aufschraubschlösser haben unterschiedliche Dornmaße. Das muss bei der Montage beachtet werden. Ansonsten sind sie einfacher zu montieren, wie zum Beispiel Einsteckschlösser. Angebracht werden die Schlösser auf der Rückseite von Schranktüren oder Türen. Je nach Variante kann die Schließung der Aufschraubschlösser durch ein Bunbartsschlüssel oder einem Profilzylinder erfolgen.

jetzt Aufschraubschlösser anzeigen

Beschlag

Zur Sicherung des Türschlosses und optischen Anpassung an die Tür kommen Türbeschläge bzw. Drückergarnituren zum Einsatz. Diese dienen einerseits zum Schutz des Türschlosses aber vor allem des Zylinders vor Anbohren, Ziehen oder Manipulieren und andererseits als optisches Mittel und Schmuck.

Vorhangschloss

Vorhängeschlösser

ABUS, Burg Wächter, Master Lock und viele andere Hersteller bieten ein breites Spektrum an Vorhangschlössern für den privaten und gewerblichen Gebrauch an. Egal ob Liebesschlösser, Diskusschlösser, wasser- und witterungsfeste Schlösser oder Zahlenschlösser – hier finden Sie alles rund um das Vorhangschloss. Je nach Verwendungszweck gibt es unterschiedlichste Varianten bezogen auf Bügelhöhe- und breite, Größe, Material und Farbe. Durch die einfache Handhabung sind Vorhangschlösser flexibel einsetzbar und ein sicherer Schutz.

jetzt Vorhangschlösser anzeigen

Spezialschlösser

Die meisten Menschen denken bei dem Begriff Schlösser wohl lediglich daran, Ihre Wohnungstür oder vielleicht  die Garage vor unbefugtem Zutritt zu schützen. Dass aber auch andere Objekte sicher verschlossen werden müssen, daran denken die Wenigsten. Mit speziellen Schlössern lassen sich zum Beispiel Wasserhähne sicher verschließen, um Überschwemmungen und finanzielle sowie materielle Schäden vermeiden zu können. 

Weiterhin befinden sich spezielle Schlösser für Container im Sortiment. Aus Stahl bestehende Überfallen sichern sogar Transporter. ABUS schützt zudem Baucontainer, Scheunentore oder Schiebetüren mit dem Containerschloss ConLock. Auch hier bewährt sich Stahl und lässt Unbefugten keine Chance.

1-24 von 749
Sortierung
1-24 von 749
Sortierung