Fachhändler seit über 50 Jahren

Hotline unter +49 351 477 52 50

30 Tage Rückgaberecht

Kostenloser Versand DE ab 50 €

FORMAT Wertschutzschrank Orion

Einbruchwiderstandsgrad 1 - Feuerschutzisolierung

FORMAT
  • Widerstandsgrad I
  • 8 verschiedene Größen
  • Schlüsselschloss, mechanisches oder elektronisches Zahlenschloss wählbar
  • Erlaubte Dateierweiterungen zum hochladen: pdf

* Pflichtfelder

ab: 738,70 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikelnummer: FT_Orion
Großabnehmer-Anfrage
Lieferzeit: 10 Tage
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand DE ab 50 €
  • Hotline unter +49 351 477 52 50
Schließzylinder Konfi
  • Produktbeschreibung Mehr Informationen

    Wertschutzschrank zur Aufbewahrung von Bargeld, Schmuck und Unterlagen, aber auch Betäubungsmitteln nach den aktuellen Richtlinien

    • Einbruchsicherheit: Widerstandsgrad Klasse 1 (VdS 2450 und ECB:S)
    • Versicherbar: Gewerblich: bis 20.000,-- und Privat: bis 65.000,--
    • Verschluss:
      • Standard: Doppelbartschloß mit 2 Stck. Schlüssel (95 mm lang) 
      • Optional: mechanisches Zahlenschloss LaGard 3330
        • VdS-Klasse: 1
        • EN 1300 Klasse A zugelassen
        • mögliche Schließkombinationen: 1.000.000
        • Anzahl der Code-Stellen: 3-stellig (je 0-99)
        • Anzahl der Bediener: 1
        • Mastercodes: KEINEN
        • 4-Augen-Prinzip: NEIN
        • Öffnungsverzögerung (1 bis 59 Min): KEINE
        • Öffnungsfreigabezeit (1 bis 2 Min): KEINE
        • Sperrzeit (vollständige Systemsperrung): KEINE
        • mechanisches Notschloss-System: NEIN
        • 3-Scheiben-Schloss
        • bitte beachten Sie dass das Schloss u.U. mit unterschiedlichen Designs ausgeliefert werden kann
      • Optional: Elektronikschloss LaGard Swingbolt 39E mit PIN-Code Tastatur
        • VdS-Klasse: 2
        • EN 1300 Klasse B zugelassen
        • mögliche Schließkombinationen: 10.000.000
        • Anzahl der Code-Stellen: 7-stellig (jeweils 0-9)
        • Benutzercodes: 2
        • Mastercodes: 1
        • 4-Augen-Prinzip: JA (vorprogrammierbar)
        • Öffnungsverzögerung: KEINE
        • Öffnungsfreigabezeit: KEINE
        • Batterieüberwachung: JA
        • Sperrzeit (vollständige Systemsperrung): nach Fehleingabe 5 Minuten
        • mechanisches Notschloss-System: NEIN
        • Batterie: 1x 9 V Block
        • Batteriefach: innen (Notbestromung von außen mittels 9V-Blockbatterie möglich)
        • bitte beachten Sie dass das Schloss u.U. mit unterschiedlichen Tastaturdesigns ausgeliefert werden kann
      • Optional: Elektronikschloss Mauer Code-Kombi B mit PIN-Code Tastatur & Notschloss
        • VdS-Klasse: 2
        • EN 1300 & ECB-S zugelassen
        • mögliche Schließkombinationen: 1.000.000
        • Anzahl der Code-Stellen: 6-stellig (jeweils 0-9)
        • Benutzercodes: 2
        • Mastercodes: 1
        • 4-Augen-Prinzip: JA (einstellbar)
        • Öffnungsverzögerung: 1 bis 99 Minuten (einstellbar)
        • Öffnungsfreigabezeit: 1 bis 9 Minuten (einstellbar)
        • Batterieüberwachung: JA
        • Sperrzeit (vollständige Systemsperrung): KEINE
        • mechanisches Notschloss-System: JA
        • Batterie: 1x 9 V Block
        • Batteriefach: außen
        • bitte beachten Sie dass das Schloss u.U. mit unterschiedlichen Tastaturdesigns ausgeliefert werden kann
    • Tresorverankerung: Serienmäßig zur Bodenverankerung vorgerichtet (inkl. Verankerungsmaterial)
    • Lackierung: RAL 7035 Lichtgrau oder RAL 7024 Graphitgrau (ohne Aufpreis)
    • Türbänder Innenliegend dadurch glatte Front auf der Vorderseite
    • Schlosspanzerung: Die Panzerung des Riegelwerks wurde verstärkt und durch eine stärkere Brennschneidsicherung erweitert.
    • Bohrschutz: Der bislang einseitig wirkende Schloss-Bohrschutz wurde in allen Richtungen ergänzt.
    • Abschlagsicherung: Zusätzlich wird das Abschlagen des Schlosses mittels einer Abschlagsicherung verhindert.
    • Tür 3-wandig 95mm stark, mit 4-seitiger Verriegelung durch 25mm Rundbolzen. Türblatt besteht aus 12 mm starkem, massivem Stahl.
    • Bei einem Aufbruchsversuch verhindert einen Zusätzliche Notverriegelung das Öffnen der Tresortür
    • Der Hub des Riegelwerks (Länge des Schließwegs) wurde erhöht, die Bolzen schließen noch weiter in den Korpus als bisher. Somit wird ein Aushebeln der Türe weiter erschwert.
    • Im Bereich der Griffmulde wurde eine zusätzliche Panzerung angebracht, um das Durchschlagen des Riegelwerkszentrale zu erschweren. Das seitliche Anbohren des Schlosses selbst wird somit deutlich erschwert.
    • Innenmaß Innentresor: je nach Modellvariante
    • Türanschlag: DIN-rechts (Standard) - gegen Aufpreis auch Türanschlag links lieferbar

  • Produktdetails Mehr Informationen
    RAL FarbeGraphitgrau (RAL 7024)
    EinbruchsicherheitWiderstandsgrad I nach EN 1143-1
    FeuerschutzFeuerhemmend
    EigenschaftenOption Verankerung, Option Linksanschlag, Ordnertiefe, Fachböden
    Dateien verwalten
  • Hersteller Mehr Informationen
    FORMAT

    Die FORMAT Tresorbau GmbH & Co. KG beliefert ihre Kunden seit dem Jahr 1989 mit hochwertig verarbeiteten Tresoren und anderen Sicherheitsbehältnissen. Das Unternehmen hat geschafft, sich in ganz Europa einen Namen zu machen und stellt mittlerweile etwa 60.000 Produkte zur Aufbewahrung wertvoller Güter her.

    Mehr über FORMAT »

Anfragen
  • Aktualisieren

* Pflichtfelder

Hinweise zum Datenschutz
Anfragen
  • Aktualisieren

* Pflichtfelder

Hinweise zum Datenschutz