Fachhändler seit 50 Jahren

Hotline unter +49 351 477 52 50

30 Tage Rückgaberecht

Kostenloser Versand DE ab 50 €

ABUS EC660 Wendeschlüsselsystem mit Sicherungskarte

Mit dem EC660 stellt Abus einen Türzylinder zur Verfügung, der Flexibilität und Sicherheit vereint. Das Modell ist ausgelegt auf den Einsatz im Privatbereich, beispielsweise für die Eingangstür oder die Wohnungsabschlusstür. Für zusätzliche Türsicherheit lässt sich der Schließzylinder mit Panzerriegeln, Zusatzschlössern und Vorhangschlössern von Abus gleichschließend kombinieren.

Produktinformationen
3 Artikel
Sortierung
3 Artikel
Sortierung

Produktinformationen

  • Bohrmuldenschlüssel (keine scharfkantigen Einschnitte mehr)
  • mit Sicherungskarte
  • Anbohrschutz durch gehärtete Stahlstifte
  • inkl. drei Schlüssel
  • als Einzelschließung und Gleichschließung lieferbar

Sicherheitsmechanismen für ein geschütztes Zuhause

Der EC660 Türzylinder wird von Abus mit verschiedenen Sicherungsmechanismen versehen, die einen Einbruchsversuch erheblich erschweren. Im Inneren befinden sich insgesamt zehn Schließelemente, die auf zwei unabhängige Stiftreihen verteilt sind. Als Schutz gegen das Anbohren sind zusätzlich gehärtete Stahlstifte verbaut. Die Sicherheit, die von Abus im internen „Protection Standard" Level acht erreicht, wird dabei nicht allein durch mechanische Maßnahmen gewährleistet. Ersatzschlüssel werden vom Hersteller nur gegen Vorlage der Sicherungskarte angefertigt. Wer diese nicht besitzt, erhält auch keinen Zugang zu nachgemachten Schlüsseln. Gleichzeitig zum hohen Sicherheitsstandard verfügt der Abus EC660 Türzylinder über eine Not- und Gefahrenfunktion. Das heißt, das Schloss lässt sich auch dann entriegeln, wenn einseitig bereits ein passender Schlüssel steckt, von einer verletzten oder benommenen Person aber nicht bedient werden kann.

Profilzylinder mit hoher Flexibilität

Der Türzylinder EC660 kann sehr variabel im Haus eingesetzt werden. Die gebotene Sicherheit ist ausreichend, um ihn für Wohnungsabschlusstüren und Eingangstüren zu verwenden. Ein noch höherer Schutz der Türen wird erreicht, wenn ein zusätzliches Schloss oder ein Panzerriegel von Abus mit dem EC660 kombiniert wird. Das kann gleichschließend und damit sehr komfortabel realisiert werden. Noch ein Vorteil: Der besonders lange Schlüssel ist ideal geeignet, um außerdem einen Ziehschutzbeschlag zu montieren, der den Weg zum Zylinder ein wenig verlängert.

Varianten des EC660 Türzylinders

Abus bietet verschiedene Ausführungen des EC660 Türzylinders an. Erhältlich sind die Varianten 30/30, 10/30 und Z30/K30. Auf Wunsch sind Sonderausführungen als Halb- oder Knaufzylinder zu bekommen. Optisch harmoniert die matt vernickelte Oberfläche sehr gut mit diversen Türarten und Materialien, sodass sich der EC660 Schließzylinder problemlos in diverse Wohnstile integrieren lässt. Alle Modelle sind nach DIN 18252, ISO 9001:2008 und DIN EN 1303 gefertigt.