Fachhändler seit 50 Jahren

Hotline unter +49 351 477 52 50

30 Tage Rückgaberecht

Kostenloser Versand DE ab 50 €

ABUS EC 550 mit praktischem Wendeschlüssel

Die Vereinigung von Sicherheit und Komfort waren das Ziel für den Türzylinder Abus EC550, der beide Vorgaben sehr gut umsetzt. Um Manipulationen zu erschweren, verfügt er unter anderem über gehärtete Stahlstifte. Komfort bieten der Wendeschlüssel sowie die Not- und Gefahrenfunktion, mit denen jeder Abus EC550 ausgestattet ist.

Produktinformationen

4 Artikel
Sortierung
4 Artikel
Sortierung

Produktinformationen

  • Wendeschlüsselsystem
  • ohne Sicherungskarte
  • Gehärtete Stahlstifte im Gehäuse
  • Bohrmuldenschlüssel
  • Standard mit Not- und Gefahrenfunktion
  • als Einzelschließung und Gleichschließung lieferbar

Moderne technische Standards für hohe Türsicherheit

Abus EC550 SchnittzeichnungEin besonderer Schwerpunkt bei der Entwicklung des Abus EC550 galt der Türsicherheit. Ziel war es, die oft nur unzulänglich geschützten alten Türzylinder durch ein neues Modell ersetzen zu können. Eine Schwachstelle vieler herkömmlicher Produkte ist beispielsweise die Anfälligkeit beim Anbohren – nicht so beim EC550 Türzylinder von Abus. Hier erschweren gehärtete Stahlstifte eine entsprechende Manipulation erheblich. Im herstellereigenen Bewertungssystem „ABUS Global Protection Standard" erreicht er damit die siebte Stufe.

Wendeschlüssel ohne scharfe Kanten

Der zweite Vorteil der EC550-Reihe von Abus ist der hohe Bedienkomfort. Dieser beginnt schon bei der durchdachten Schlüsselform mit einer Bohrmulde. Durch sie werden scharfe Kanten vermieden und das Material liegt gut in der Hand. Besonders praktisch ist, dass der Schlüssel für den Abus EC550 Türzylinder gewendet werden kann. Das Anstecken gelingt somit von beiden Seiten gleichermaßen. Ein weiterer Pluspunkt ist die integrierte Not- und Gefahrenfunktion: Selbst wenn ein Schlüssel von innen steckt, kann die Tür von außen entriegelt werden.

Einsatzbereich: Haus und Wohnung

Die Zylinder der Serie EC550 von Abus eignen sich besonders gut für Eingangstüren und Wohnungsabschlusstüren. Mit den integrierten Schutzelementen erreichen sie das nötige Sicherheitsniveau und sind zugleich für die tägliche Benutzung optimiert. Wer möchte, kann zusätzlich weitere Sicherheitsmaßnahmen installieren: Der EC550 ist mit verschiedenen Zusatzschlössern, Vorhangschlössern und Panzerriegeln des Herstellers Abus gleichschließend kombinierbar. Für den Einsatz unter besonderen Bedingungen gibt es den Abus EC550 neben der Standard-Ausführung als Doppelzylinder außerdem als Halb- und Knaufzylinder. Bei allen Varianten ist die Oberfläche matt vernickelt und damit optisch ansprechend und beständig.


pdf   ABUS EC550 Datenblatt