Fachhändler seit über 50 Jahren

Hotline unter +49 351 477 52 50

30 Tage Rückgaberecht

Kostenloser Versand DE ab 50 €

Profilzylinder richtig ausmessen - so geht's

Zylindermesskarte

Das Hilfsmittel um Zylinder richtig auszumessen

Bitte beachten Sie beim Kauf von Schließzylindern die notwendige Längenermittlung.

Um einen Profilzylinder zu bestellen, benötigt Ihr Fachhändler die zwei Teilmaße A & B, die sich jeweils aus der "halben" Türstärke (gemessen ab Riegelmitte / Stulpschraube) plus der Stärke des Türbeschlages (soweit vorhanden) ergeben.

Bitte beachten Sie beim Messen, dass der Schließzylinder außen nicht mehr als 2-3 mm vorsteht. Damit machen Sie es Kriminellen möglichst schwer, Ihren Zylinder mit Gewalt von außen abzubrechen. Oder achten Sie auf Profilzylinder mit extra Bruchschutz.

Die Gesamtlänge ist unentscheidend, wichtig sind die jeweilige Innen- und Außenlänge des Zylinders.

Im Grunde ist es egal ob z.B. ein 30/40 oder 40/30 Doppelzylinder bestellt wird, da er in beiden Fällen genutzt werden kann. AUßER: Knaufzylinder - da hier der Knauf an der Innenseite angebracht ist!

 Stumpftür/Falztür

PZ-ausmessen-S24

Quelle: IKON AG

4 Artikel
Sortierung
4 Artikel
Sortierung