Magazin

Was ist ein TSA zugelassenes Schloss?

TSA Logo

Ein TSA-Schloss ist eine spezielle Form eines Verschlusses, mit dem Gepäckstücke gesichert werden. Diese Schlösser wurden im Zuge der Verschärfung der Sicherheitsmaßnahmen im internationalen Reiseverkehr (vornehmlich in und aus den USA) entwickelt.

Das TSA-Schloss kann mit einem Generalschlüssel von US-amerikanischen Sicherheitsbehörden geöffnet werden.

Das TSA-Schloss wurde von der US-amerikanischen Sicherheitsbehörde Transportation Security Administration (TSA) entwickelt, um zum Beispiel im internationalen Luftverkehr in die Vereinigten Staaten erleichterte Inspektionen des Gepäcks vorzunehmen.

Sollte in einem Gepäckstück verdächtiges oder nicht identifizierbares Material durch die Röntgendurchleuchtung gefunden werden, so kann das TSA-Schloss mit einem Generalschlüssel geöffnet, das Gepäckstück durchsucht und das Schloss anschließend wieder verschlossen werden. Der richtige Zifferncode oder der Schlüssel ist daher zur Öffnung des regulären Gepäckschlosses bei mit TSA-Schlössern ausgestatteten Gepäckstücken nicht zur Öffnung notwendig.

Falls ein Koffer kein TSA-Schloss besitzt und beispielsweise nur ein einfaches Zahlenschloss hat, so kann es passieren, dass bei einer notwendigen Durchsuchung des Gepäckstücks dieses Schloss durch die Sicherheitsbehörden ohne Rückfragen beim Inhaber aufgebrochen wird.

Man erkennt Gepäckstücke, die mit einem TSA-Schloss versehen sind, an einem der beiden Logos.