Fachhändler seit über 50 Jahren

Hotline unter +49 351 477 52 50

30 Tage Rückgaberecht

Kostenloser Versand DE ab 50 €

SAG Kassierschloss Safe-O-Mat groß

mit 2-Münz-Einwurf

Schulte Schlagbaum
  • ideal für Spinde & Umkleiden
  • DIN links oder rechts wählbar
  • mit 2-Münz-Einwurf (max. 4€ werden abkassiert)
  • max. Türstärke: 26 mm

* Pflichtfelder

ab: 140,10 €
Inkl. 19% MwSt.
Artikelnummer: SAG_Safe-O-Mat /2

-ODER-

Großabnehmer-Anfrage
Lieferzeit: 4 Wochen
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand DE ab 50 €
  • Hotline unter +49 351 477 52 50
Schließplaner
  • Produktbeschreibung Mehr Informationen
    • mit großer Geldkassette
    • zum 2-Münz-Einwurf (1€ oder 2€) 
    • ideal geeignet bei häufiger Schranknutzung bzw. seltener Kassettenentleerung
    • Die Geldkassette ist per Schließzylinder gesichert (2 Schlüssel inkl. je Anlage)
    • durchgehende Zylinder- und Münzkanäle gewährleisten einfachste Beseitigung von Fremdkörpern aus dem Schloss
    • Safe-O-Mat twin-coin Münzschlösser und Schlüssel sind komplett rostfrei (Herstellergarantie)
    • eine lange Erfahrung gibt ihnen als Nutzer größten Komfort und höchste Sicherheit
    • Jede Benutzung des übergeordneten PROMAX-Kontrollschlüssels wird durch automatische Zylinderentnahme zweifelsfrei dokumentiert (Zylinder lässt sich dann nur mit dem Benutzerschlüssel wieder einsetzen, damit ist der Betreiber der Schließanlage vor ungerechtfertigten Verdächtigungen geschützt, da nichts unbemerkt entnommen werden kann
    • durch einen schnellen Zylinderwechsel lassen sich die Schließungen (z.B. bei Schlüsselverlust) sekundenschnell und ohne Werkzeug verändern
    • Oberfläche des Pfandschlosses auf der Innenseite: Kunststoff schwarz
    • empfohlener Durchmesser für den Zylinder (Türloch): 23 mm
    • max. Türstärke: 26 mm
    • inkl. 1 Benutzerschlüssel (lose), Befestigungsmaterial und Hinweisschild (ohne Nummerierung)
    • DIN links und DIN rechts lieferbar
    • Hauptschlüssel:
      • PROMAX: Jede Benutzung des übergeordneten PROMAX-Kontrollschlüssels wird durch automatische Zylinderentnahme zweifelsfrei dokumentiert (Zylinder lässt sich dann nur mit dem Benutzerschlüssel wieder einsetzen, damit ist der Betreiber der Schließanlage vor ungerechtfertigten Verdächtigungen geschützt, da nichts unbemerkt entnommen werden kann). Zudem lassen sich die Schließungen (z.B. bei Schlüsselverlust) durch einen Zylinderwechsel sekundenschnell und ohne Werkzeug verändern.
      • Bußgeldschlüssel: Es kann auch eine Ausführung mit Bußgeldfunktion geliefert werden, die ihre Schrankfächer vor unerlaubtem Reservieren (z.B. in Bibliotheken) schützt. Die Öffnung erfolgt durch einen zusätzlichen "Bußgeldschlüssel", mit dem sie nach Betriebsschluss den Pfand der noch befüllten Schränke als Bußgeld entnehmen und den Schrank wieder verschließen können. Nach Öffnung mit dem Benutzerschlüssel muss zur erneuten Schließung wieder ein Pfand eingeworfen werden. Diese Schlüssel lassen sich auch als Hauptschlüssel nutzen, wenn man den Pfand im Spindschloss belässt.

     *W-Anlagen sind nicht mehr als Erweiterungen lieferbar.

    Als Zubehör erhältlich:

    • Nylon-Armband (Nylon geflochten, mit Metallschließe und Sperrniete)
    • PVC-Armband (PVC mit Kunststoffschließe und Sperrniete)
  • Produktdetails Mehr Informationen
    EAN0705688280606
  • Hersteller Mehr Informationen
    Schulte Schlagbaum

    Die Schulte-Schlagbaum AG (SAG) aus dem nordrhein-westfälischen Velbert ist der erfahrene Hersteller von Schließtechnik und Organisationssystemen für ein modernes und sicheres Gebäudemanagement.

    Mehr über Schulte Schlagbaum »

Anfragen
  • Aktualisieren

* Pflichtfelder

Hinweise zum Datenschutz
Anfragen
  • Aktualisieren

* Pflichtfelder

Hinweise zum Datenschutz