Magazin

Hochwertiges Sicherheitstechnik-Zubehör

Wer sich selbst, seine Liebsten und damit auch das eigene Heim vor kriminellen Verbrechern zuverlässig schützen möchte, der verzichtet keineswegs auf die Installation hochwertiger Sicherheitstechnik. Dabei kann es sich um Türschlösser, zusätzliche Sicherungen für Fenster und Balkon oder auch um das Auto sichernde Elemente handeln.

Doch was wären diese zahlreichen kleinen und großen Beschützer ohne das entsprechende Zubehör? In manchen Fällen deutlich weniger, in anderen hingegen nichts. Somit sollte niemand, dem die Sicherheit der eigenen vier Wände wichtig ist, das Sicherheitstechnik Zubehör außer Acht lassen.

Mit Batterien und Akkumulatoren für neue Energie sorgen

Batterien für Sicherheitstechnik

Nicht jedes Element der Sicherheitstechnik funktioniert manuell, ohne Strom oder gespeicherte Energie. Ein Beispiel dafür sind digitale Schlösser, die mit Batterien funktionieren. Rauchmelder, die vor dem Tod schützen können, sowie Alarmsysteme werden in der Regel ebenfalls mit Batterien betrieben.

Unterschieden werden kann bei den Batterien zum Beispiel zwischen Block- und Knopfzellen-Batterien, die jeweils in unterschiedliche Sicherheitssysteme eingesetzt werden. Dabei kann es sich sowohl um wiederaufladbare als auch um nicht wiederaufladbare Batterien handeln. Letztere werden als Akkus bezeichnet und weisen eine lange Nutzungsdauer auf. Notstrom-Akkumulatoren garantieren im Falle eines kompletten Stromausfalls die Versorgung mit Elektrizität, was gleichermaßen die Aufrechterhaltung der Sicherheit des Gebäudes bedeutet.

Schrauben und Befestigung verhelfen zu mehr Halt

ABUS Wandanker
Wandanker von ABUS

Schrauben und andere Befestigungen ermöglichen die Fixierung von kleineren und größeren Objekten an Wänden, Decken oder anderen Elementen. So lassen sich zum Beispiel Monitore, die von Überwachungskameras aufgezeichneten Bilder in hoher Qualität wiedergeben, sicher an der Wand befestigen. Somit wird zu jeder Zeit ein klarer Blick auf das Geschehen auf dem Gelände oder im Haus gewährleistet.

In der Rubrik Schrauben existieren wie bei so vielen Objekten unterschiedliche Arten. Stulp- und Senkschrauben sind zwei von ihnen und können in verschiedenen Längen und Dicken ihren Zweck erfüllen. Neben gängigen Schrauben kommen bei manchen Elementen der Sicherheitstechnik auch komplexere Teile zur Befestigung zum Einsatz. Befestigungsanker gehören dazu und garantieren zuverlässigen Halt für Sicherungen nach bestimmten DIN-Normen.

Viele Heimwerker und Experten für Sicherheitstechnik benutzen ebenfalls Hilfssicherungen. Mit ihnen lassen sich zum Beispiel Fenstersicherungen stabiler anbringen.

Zahlreiches Zubehör für Sicherheitstechnik kann für verschiedene Materialien eingesetzt werden, so dass Holz, Aluminium oder Kunststoff gleichzeitig bedient werden können. Auch Drinnen- und Draußen- beziehungsweise Wand- und Boden-Befestigungen sind oftmals Eigenschaften eines einzigen Objektes.