Magazin

Ermittlung des Abstandes bei Türbeschlägen

Als Abstand oder auch Entfernung wird bei einem Beschlag das Maß zwischen der mittleren Schlossnuss und dem mittleren Schlüsseldorn bezeichnet (s. Zeichnung). Es muss passend zur Entfernung der Einsteckschlösser bzw. der an einer Tür angebrachten Bohrungen gewählt werden.

In der Skizze ist der Abstand einer Schildgarnitur mit einem roten Pfeil eingezeichnet. Bei sämtlichen Beschlägen wird er analog ermittelt.

Für geringere Türstärken von 27 bis 47mm wird in aller Regel ein Abstand von 72mm verwendet.
Abstände von 92mm sind vor allem bei schweren Türen bis etwa 57-72mm Türstärke üblich.