Magazin

Klingel- und Sprechanlagen für mehr Sicherheit

Klingel- und Sprechanlagen erleichtern den privaten und beruflichen Alltag und sorgen darüber hinaus für mehr Sicherheit. Mit ihrer Hilfe lassen sich Besucher bereits vor dem Türöffnen identifizieren. Der Dialog über die Sprecheinrichtung hilft bei der Entscheidung, ob der Besucher empfangen werden soll oder unerwünscht ist. Außerdem wirkt das erkennbare Vorhandensein einer Klingel mit Gegensprechanlage abschreckend auf Personen mit unlauteren Absichten.

Klingel- und Sprechanlagen sind in unterschiedlichen Funktionen und Designs erhältlich. Sie werten eine Klingelvorrichtung technisch und optisch auf.

Neueste Entwicklungen von Klingel- und Sprechanlagen

Klingel- und Sprechanalage

Inzwischen ist die Technik der ursprünglichen Klingelsysteme mit Sprecheinrichtung beeindruckend fortgeschritten. Wo sich früher noch im Innenbereich neben der Tür an einer Schnur ein Hör-Sprech-Element ähnlich einem Telefonhörer befand, läuft heute die Kommunikation kabellos oder frei sprechend über ein Sprechsieb ab.
Bei einer Anlage mit Video-Funktion überträgt eine integrierte Kamera das Bild des Klingelnden auf einen Monitor in der Wohnung oder Firma. Gerade bei noch unbekannten Besuchern wie Handwerkern oder Firmenkunden gibt dieser erste Eindruck mehr Sicherheit.
Drahtlose beziehungsweise kabellose Anlagen empfehlen sich für Häuser ohne vorinstallierte Kabel sowie für die besonders einfache und schnelle Anlageneinrichtung.

Moderne Klingel- und Sprechanlagen bestechen neben ihrer technischen Raffinesse durch ein durchdachtes und schickes Design. Zahlreiche Modelle erfüllen hohe ästhetische Standards und fügen sich flach und harmonisch in die Wandgestaltung ein.

Video-Überwachung: unbedingt nötig?

Eine reine Klingel- und Sprechanlage ohne jegliche weitere Funktion bringt bereits spürbaren Komfort. Modelle mit Video-Funktion sind dennoch keine bloße Spielerei für Technikverliebte, sondern beinhalten weiteren Komfort und erhöhte Sicherheit. Sie helfen nicht nur beim optischen Erkennen erwünschter Besucher oder der Inaugenscheinnahme noch Unbekannter. Ebenfalls lassen sich so unerwünschte Personen wie zum Beispiel Stalker rechtzeitig erkennen.

Neben diesen rein zweckgebundenen Funktionen lässt sich eine Klingel- und Sprechanlage mit Video-Funktion dazu hervorragend als allgemeines Überwachungsinstrument des Eingangsbereiches nutzen. Gute Geräte verfügen über einen weiten Blickwinkel sowie eine in alle Richtungen verstellbare Kamera mit Farbaufnahmen in guter Auflösung. Bei vielen Geräten bemerken Besucher nichts von der Videofunktion.

Klingelnde Sprechanlagen mit Anrufbeantworter

Über Funk arbeitende Klingel- und Sprechanlagen bieten zusätzliche Vorzüge. Sie lassen sich bei persönlichen Außer-Haus-Terminen bequem auf das Handy umleiten. So bleibt weniger dem Zufall überlassen. In Abwesenheit Klingelnde sind trotzdem erreichbar wie beispielsweise der Postbote, der nun das Paket bei einem bestimmten Nachbarn abgeben kann.

Statt auf das Mobiltelefon kann die Gesprächsfunktion auch zum Hinterlassen einer Nachricht auf den telefonischen Anrufbeantworter umgeleitet werden. Daneben ist die Anrufbeantworter-Funktion als Auswahlmöglichkeit in eigentlich unpassenden Situationen einsetzbar: Während jemand seinen guten Freund im Pyjama empfängt, ist er bei entfernteren Bekannten oder Fremden offiziell abwesend.